Kashmir Heliski

  • kleine Gruppen
  • lange Abfahrten
  • faszinierende Kultur
  • viele Auswahlmöglichkeiten mit Wald, Skigebiet und Heliskiing
Gelände:alpin 60% Alpin      wald 40% Wald
Können:
Level:    

**** SAISON 2016/17 KEIN HELISKIBETRIEB ****

Diese Reise führt uns in eine nicht ganz alltägliche Skidestination - die Ortschaft Gulmarg in der indischen Region Kashmir. Obwohl in unseren Breiten nicht sehr bekannt, zählt Gulmarg zu den besten Skidestinationen für Tiefschneeskifahren weltweit. Neben einem der am höchsten gelegenen Skilifte (Bergstation auf 4.000 Meter) finden wir hier auch ein erstklassiges Heliski-Unternehmen sowie endlose Möglichkeiten für Skitouren. Zusammen mit extremen Schneefall und dem unglaublich trockenen „Curry Powder“ ist Gulmarg eine Traumdestination um unverspurte Pulverhänge zu genießen. 

 

Die traumhafte Lage mit Blick über das Kashmir Tal bis hin zum Nanga Parbat, die kulturellen Besonderheiten, die landestypischen Unterkünfte und die abschließende Übernachtung auf einem Hausboot machen aus diesem Skitrip ein einmaliges Kultur-Erlebnis.

Ich habe Kashmir Heliski im Februar 2016 besucht.

Die Lage

Gulmarg ist ein kleines Skidorf auf 2.700 Meter Höhe in einer der schönsten Regionen Kaschmirs. Die Briten haben Gulmarg bereits 1927 als Ski und Freizeit Destination entdeckt und dank der schönen Landschaft wurde es schon bald zu einem bevorzugten Sommer und Winter Kurort für Engländer und andere Nationen. Es liegt ca. 50 Kilometer bzw. 2 Stunden Fahrzeit von Srinagar – der Hauptstadt Kashmirs – entfernt am Pir-Panjal Gebirge.

Das Pir-Panjal Gebirge ist einer von 6 Gebirgszügen des Himalayas und bildet die Grenze zwischen Kashmir und Pakistan. Durch die Lage im äußersten Westen des Himalaya Massives treffen hier die Wetterfronten aus dem Westen auf das Gebirge und sorgen für ausgiebige Schneefälle von 20 Metern pro Winter.

 

Heliski Gebiet

Ski gefahren wird im Pir-Panjal-Gebirge des Himalayas mit Blick auf den 8.126m hohen Nanga Parbat. Neben der Gondelbahn mit 2 Sektionen bis auf 4.000 Meter gibt es noch einen Sessellift mit ca. 400 m Höhendifferenz. Präparierte Abfahrten sucht man vergebens. Von der Bergstation der Gondelbahn ergeben sich viele weitere Abfahrtsmöglichkeiten, die per Tourenski erreicht werden können und eröffnen Abfahrten mit 1.000 bis 1.500 Meter Tiefschneegenuss. Die Helikopter von Kashmir Heliskiing eröffnen bei schönem Wetter zusätzliches unberührtes Terrain von 20.000 km² in allen erdenklichen Schwierigkeitsgraden. An Tagen mit intensiven Schneestürmen muss man nicht untätig im Hotel sitzen. Das Waldgebiet unterhalb Gulmargs eignet sich hervorragend, den trockenen Pulverschnee auch bei Schlechtwetter zu genießen. Die Abfahrten führen über 300-500 Höhenmeter bis zur Ortschaft Tangmarg, wo sie mit Taxis wieder zurück nach Gulmarg gebracht werden.

 

Die Unterkunft

Hotel Khyber

Luxuriöses Hotel auf internationalem Niveau mit opulenter Eingangshalle und allen Annehmlichkeiten eines gehobenen Hotels. Umwerfender Blick auf die Berge vom Cafe, von der Terrasse, vom Swimmingpool oder dem Fitnesscenter.

Ausstattung:     Rezeption, Restaurant, Cafe, Bar, Swimmingpool, Massage, Spa, Fitness-Center, Wlan

Zimmer:            Große, gemütliche Zimmer mit Bad/Dusche/WC, TV, Wlan

 

Hausboot Dal Lake

Ein Highlight zum Abschluss der Reise ist die Übernachtung am Hausboot am Dal-Lake. Die Boote sind mit aufwändigen Schnitzereien verziert und liebevoll mit vielen Details eingerichtet. Ein Butler steht für die Gäste zur Verfügung und serviert das Abendessen. Danach genießt man die Gastfreundschaft im Salon und versammelt sich bei Tee und Kaffee rund um den wärmenden Ofen.

 

Das Skifahren

Das Heliskiing findet in Gruppen zu maximal 4 Personen statt. 3-4 Gruppen können pro Helikopter transportiert werden.  Treffpunkt ist am Morgen um 08:30 bei der Heli Basis. Diese befindet sich ca. 10 Minuten zu Fuß von Ihrem Hotel entfernt. Als Schlechtwetteralternative wird im Wald oder im Skigebiet gefahren. Der Guide begleitet auch hier die Gruppe und organisiert nötige Arrangements.

Es gibt unterschiedliche Angebote. Wir empfehlen die Variante mit 3 vollen Tagen Heliskiing und 3 Tagen im Skigebiet bzw. Waldgebiet von Gulmarg. So können die schönsten Tage für das Heliskiing genutzt werden. An Schlechtwettertagen bietet das Skigebiet ausreichend Möglichkeit den Pulverschnee zu genießen.

 

Abfahrten

Unser Paket inkludiert 27 Heliski-Abfahrten an 3 Tagen. Dies entspricht ca. 30.000 Höhenmeter und ist eine stattliche Zahl an Abfahrten, die von den meisten anderen Anbietern in einer gesamten Woche inkludiert sind. Von den 27 inkludierten Abfahrten werden 21 Abfahrten garantiert.

 

Ich empfehle Kashmir Heliski für:

  • sehr gut Skifahrer und Snowboarder
  • Gäste mit Erfahrung im freien Gelände
  • reiseerfahrene Skifahrer/Snowboarder
  • Abenteuerlusige

 

Lust bekommen auf Heliskiing in Kashmir?


Preise 2017 

Preise pro Person / Basis Doppelzimmer

Pir Panjal inkl. 27 Heliski-Abfahrten an 3 Tagen
(tägliche Anreise möglich)

Termin Preis
08.01.-19.03.2017 € 5.550
Einzelzimmerzuschlag
€ 450

**** SAISON 2016/17 KEIN HELISKIBETRIEB ****

© Frank Widmann
Hotel Khyber
Zimmer Hotel Khyber
Hausboot Dal Lake
© Frank Widmann
© Mark Shapiro
© Mark Shapiro
© Mark Shapiro

Inkludierte Leistungen:

- Transfer von und zum Flughafen Srinagar
- 6 Übernachtungen Ihrer Wahl entweder im Hotel Khyber Spa & Resort
- 1 Übernachtung auf einem Hausboot in Srinagar
- 3 Tage Heliskiing inkl. 9 Abfahrten pro Tag
- 3 Tage geführte Skiabfahrten an den Tagen ohne Heliski
- Frühstück und Abendessen
- Mittagessen in den Bergen
- Lifttickets und Taxi Transporte
- K2 Pontoon TiefschneeSki
- Sicherheitsausrüstung (LVS, Schaufel und Lawinensonde)

 

nicht inkludiert:
- Anreise nach Srinagar, Visagebühren, ABS-Airbag (Miete möglich), Nächtigung in Delhi, Trinkgelder, Getränke, Reise- und Stornoversicherung

 

Veranstalter:
Himalaya Sports Tourism and Helicopter Private Ltd., Billa Majeed Bakshi, Gulmarg, Kashmir, India. X.DREAM holidays tritt nur als Vermittler zwischen dem Kunden und dem Veranstalter auf. Es gilt indisches Recht.