Catskiing Nordmazedonien

Catskiing ist Skifahren im freien Gelände ohne mühevolle Anstiege oder das Gerangel in Skigebieten um eine unverspurte Abfahrt nach frischem Schneefall. Meine Kunden bezeichnen diese Reise oft als "Skiabenteuer am Balkan".

Highlights

  • Skiabenteuer am Balkan
  • kurze Anreise
  • günstige Alternative zum Heliskiing

Stellen Sie sich vor, sie haben das komplette Arlberggebiet für sich alleine – das ist Skifahren in Nordmazedonien. Es ist einfach, es ist pur, es ist Skifahren in seiner reinsten Form. Guides und Inhaber sind absolute Ski/Snowboardfreaks und sehr bemüht.

80 % Alpin
20 % Wald
Basic
Enthusiast
Adventure
Exclusive
Level
4
(klein)
Gruppe
1700
m
Basis
1700-2750
hm
Höhe
32
km2
Größe
ab €7383 Tage
Telefonische Beratung01/ 958 99 58

Kurze Anreise

Das Gebiet liegt im Nordwesten Nordmazedoniens und ist sehr schnell und bequem (Flugzeit ca. 1,5 Std.) per Direktflug aus Österreich zu erreichen. Popova Shapka liegt etwa eine Stunde von Skopje, der Hauptstadt von Nordmazedonien, entfernt. Skopje liegt auf ca. 250m Höhe, Popova Shapka bereits auf 1.700m. Das Skigebiet Popova Shapka am Sar Planina Gebirgszug liegt im Grenzgebiet Nordmazedonien, Kosovo und Albanien. Der Gebirgszug ist 80 km Lang und reicht bis auf eine Höhe von über 2.700 Meter.


Einfach aber sauber

Das Hotel Arena Teteks ist ein einfaches Hotel aber sauber. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit und spricht englisch. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Jedes Zimmer verfügt über Bad/Dusche und WC. Frühstück und Abendessen wird im Speisesaal serviert. Es handelt sich großteils um schmackhafte nordmazedonische Küche.

Die Snowcats starten direkt vom Hotel.

Abwechslungsreiches Gelände

Ein Gebiet von 32 km² steht für 2 Gruppen (max. 14 Personen pro Gruppe) exklusiv zur Verfügung. Andere Skifahrer verirren sich kaum in dieses Gebiet. Die Skilifte von Popova Shapka sind alt und nur zeitweise in Betrieb. Es wird aber am Neuaufbau des Gebietes gearbeitet. Am Wochenende kommen viele Skifahrer aus Skopje und Tetovo in das kleine Gebiet. Die Pistenraupe bringt die Gäste jedoch in das abgelegene Hinterland des Gebietes, wo Sie keinen anderen Skifahrern begegnen.

Das Terrain ist abwechslungsreich, offene weite Hänge, Waldabfahrten, steile (bis zu 50°) oder gemäßigte Abfahrten lassen das Skifahrer- und auch Boarder-Herz höher schlagen. Mehrere große offene Kessel schmiegen sich an einen Hauptkamm, über welchen Abfahrten in alle Himmelsrichtungen erreicht werden können. Da es sich um ein sehr altes Gebirge handelt, ist die Landschaft nicht schroff und felsig, sondern besteht hauptsächlich aus runden, kupierten Bergen mit steilen Nordhängen und Almwiesen an den südlichen Hängen.


Die Snowcats

Die Snowcats warten direkt vor dem Hotel. Es braucht für eine Auffahrt ca. 10-30 Minuten (je nach Höhendifferenz). Dies ist im Schnitt ein wenig langsamer als ein Skilift. Im Snowcat ist es grundsätzlich recht bequem. Jeder Gast hat einen Sitzplatz, man kann es sich gemütlich machen sowie essen, trinken und Musik hören. Die Auffahrten eignen sich auch sehr gut um sich von der Abfahrt zu erholen.

Es stehen 2 Snowcats für unsere Gäste zur Verfügung.

Eskimo Freeride ist ein privat geführtes Unternehmen von Skifahrern und Freeride Enthusiasten. Die Besitzer sind äußerst bemüht, den Kunden ein unvergessliches Erlebnis zu bieten und arbeiten hart um ein perfektes Service zu leisten. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die oft schwierigen Umstände vor Ort.

Preise

3 Tage
4 Tage
5 Tage
6 Tage